Suche
Close this search box.

Konflikte führen und bewältigen

Seminarort

Termine aktueller Kurs

Termine nächster Kurs

Dauer

Familien, Teams, Organisationen – kurzum soziale Systeme – lassen sich nicht ohne Konflikte denken. In diesem Modul erfährst Du, warum das so sein muss, warum Konflikte eine Eigendynamik haben und wie Du diese für dich regulieren kannst.

Lernziele

Zielkonflikte, Interessenskonflikte, Ressourcenkonflikte – Organisationen, Teams aber auch unsere Psyche sind voller widersprüchlicher Dynamiken. Gemeinsam ergründen wir mit Dir, dass ein Konflikt mehr ist als zwei Menschen, die sich streiten und deswegen auch bestimmte Lösungsstrategien zu kurz greifen. Wir denken es ist hilfreich, Konflikte als ein eigenes System, mit einer Eigendynamik zu verstehen. Durch diesen differenzierenden Blick verlässt man den Impuls Konflikte schnell lösen zu wollen und kommt dahin, die Funktion der Konflikte zu sehen und zu nutzen – Weiterentwicklung!

In dem Modul Konflikte führen und bewältigen wollen wir unter anderem folgende Fragen mit Dir beantworten:

  • Warum es hilfreich ist Konflikte im Kontext der Organisation, des Teams zu verstehen?
  • Wie sich die Eigendynamik von Konflikten entwickeln kann?
  • Welche regulierende Bedeutung hat Hierarchie in organisationalen Konfliktsituation und welche Folgen ergeben sich daraus?
  • Wann es nützlich ist durch Konflikte Komplexität zu erhöhen und wann es eher schädlich ist.
  • Welche Folgen es hat, wenn man in Konflikten zu sehr auf die handelten Akteure und ihre Charaktereigenschaften schaut.
  • Welche persönlichen Konfliktstrategien habe ich im Umgang mit Konflikten?

Inhalte des Seminars

  • Konflikte als notwendigen Bestandteil von Organisationen und Teams.
  • Entstehung und Entspannung von Konflikten zwischen Gruppen/ Abteilungen innerhalb der Organisation.
  • Umgang mit Konflikten zwischen einzelnen Personen.
  • Eigener Umgang mit Konflikten.
  • Kennen- und Verstehen lernen passender Theoriemodelle.

Investion

1.800,00 EUR zzgl. MwSt.

Seminarzeiten

* Die Zeiten dienen zu deiner Orientierung. Abweichungen sind möglich.

seminar weiterempfehlen

itstime folgen