Beweglich bleiben in Veränderungen.​

Transformationsberatung und Change Management.

Transformation und Veränderungen erfordern Mut, Geduld und die Fähigkeit mit Unsicherheit umgehen zu können. Transformationen bedeuten für uns einen grundlegenden Wandel bestehender Paradigma. Von Veränderungen oder Change sprechen wir bei itstime, wenn es um Weiterentwicklung geht, wo es auch darum geht, Funktionierendes zu bewahren, um das Neue auch wirklich Leben zu können. Die besondere Herausforderung liegt darin, gleichzeitig Stabilität in Prozessen zu bewahren und Erneuerung musterbildend* voranzutreiben. Verantwortung und Vertrauen auf allen Stufen der Organisation zu gewährleisten, bedarf eines transparenten und integren Prozesses.

Wir sind Ihr Sparringspartner und unterstützen Sie dabei, Strukturen und Prozesse, Kommunikationswege und Strategien so zu gestalten, dass Sie dem spezifischen Entwicklungsbedarf Ihrer Organisation entsprechen.

Unsere Beratungsleistung in Transformations­prozessen und bei Veränderungen.

Unsere Beratungsleistung kann punktuell oder dauerhaft sein. Oder auch vom Einen ins Andere übergehen. Dabei stärken und begleiten wir Sie,

  • dabei Veränderungen und Transformationen in Ihrer Organisation nachhaltig und partizipativ zu führen und Veränderungsprozesse so zu gestalten, dass Ihre Mitarbeitenden diese mittragen und mitgestalten können.
  • bei der Überprüfung und sinnvollen Weiterentwicklung ihres Organisationsdesigns.
  • in der Ausbildung Ihrer Change Agents, internen Beratern und Beraterinnen und Organisationsentwicklungsexperten, als die Träger*Innen der Veränderung.
  • in der Verankerung organisationaler Veränderungskompetenz.

Unsere Angebot- systemisch wie eh und je.

Methoden können in jedem Prozess hilfreich aber auch hinderlich sein. Unsere Arbeit setzt an den wirkungsvollen Akupunkturpunkten von Organisationen an und dient besonders der Entwicklung von Fähigkeiten und Haltungen. In der konkreten Arbeit mit unseren Kunden unterstützen wir gerne:

  • Mit partizipativen Potentialeinschätzungen als qualitatives Element der Organisationsentwicklung.
  • In der Konzeption einer ganzheitlichen Veränderungsarchitektur.
  • Bei Workshops oder Großgruppen, wie BarCamps, Open Space mit Führungskräften und potentiellen Change Agents, sowie internen Beratern und Beraterinnen und internen Organisationsentwicklungsexperten.
  • Durch Einzelcoachings für Schlüsselfiguren und Führungskräfte der Veränderung.

Fragen und Interesse?

Kontaktieren Sie uns gerne persönlich:

*Organizational Learning

Fähigkeit der Organisation zur vorausschauenden Selbsterneuerung und Grundlage unserer Transformationsprozesse.

Veränderungskompetenz ist die zentrale Fähigkeit im digitalen Zeitalter.

Weitere Themen und Inhalte

Ausbildung

Systemische Organisationsentwicklung ist erlernbar. In unserer Ausbildung bekommen Sie alles, um diese Transformationsprozesse zu meistern.

Artikel: Systemisches Change Management

Mit systemischem Change Management zu erhöhter Veränderungskompetenz und gesunder Organisation.

Termine

Unsere Veranstaltungen zu aktuellen Themen, Seminare und unsere Trainingdays sind eine tolle Möglichkeit unsere Arbeit kennenzulernen.