Mindful Leadership – Wege und Methoden der achtsamen Führung

Mindful Leadership – Wege und Methoden der achtsamen Führung

In den Spannungsfeldern innerhalb der Arbeitswelt sowie zwischen dem Berufs- und Privatleben ist es eine große Herausforderung „bei sich zu bleiben“ und einen authentischen und klaren Umgang zu finden. Dies wird aktuell oft noch verstärkt durch die Komplexität, technischen Möglichkeiten, Geschwindigkeit und Erwartungsvielfalt und -dichte in der so genannten VUCA (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity) Welt. So berichten 70% aller Führungskräfte von Schwierigkeiten in Meetings präsent zu sein und 47% aller Zeit wird unfokussiert erlebt. „A wandering mind is an unhappy mind“ – D. Gilbert.

Achtsamkeitspraxis erhöht die Präsenz, das Bewusstsein von Emotionen und dem externen Geschehen, erleichtert die Entscheidungsfindung und stärkt die Resilienz.

Erlernen Sie mit uns in diesem Seminar wie Sie Herausforderungen mit Techniken der Achtsamkeit und der Gewahrsamkeit begegnen können. Stärken Sie sich und Ihre Selbstführung. Das Seminar soll einen Start in eine weitere eigene Praxis der Achtsamkeit und des achtsamen Führens bieten; oder diese weiter ausbauen. Dabei ist uns besonders wichtig, dass Sie  Methoden kennen lernen und erleben, die für Sie sofort umsetzbar sind. Das erfahrungsbasierte Erleben dieser Methoden wird dabei durch theoretische Grundlagen sowie Selbstreflektion ergänzt. Letztere ermöglicht Ihnen das soeben Erfahrene festzuhalten und auf Ihren (Arbeits-)alltag übertragen zu können.

Ihr Nutzen

  • Sie gehen gelassener mit herausfordernden Arbeitssituationen, mit Vorgesetzten, MitarbeiterInnen und letztlich auch mit sich selbst um
  • Sie vermindern Stress und erhöhen Ihre Präsenz und Handlungsfähigkeit, auch in unangenehm empfundenen Situationen
  • Sie erhöhen Ihre Klarheit in Entscheidungsprozessen
  • Ihre Wahrnehmung im Allgemeinen, und insbesondere Ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung erhöhen sich
  • Sie können Veränderungen besser begegnen, sie anstoßen und führen
  • Sie können das „hier und jetzt“ besser fühlen und authentischer handeln

Inhalt des Seminars

  • Grundlagen der achtsamen Führung
  • Die eigene Wahrnehmung verbessern
  • Auszeiten im Alltag schaffen: In der Stille sitzen – und dies überall
  • Interaktion zwischen Psyche und Körper gezielt beeinflussen
  • Selbstführung als Basis für klare und sichere Führung Anderer
  • Achtsame Tools für eine erfolgreiche Führungskommunikation
  • Schwierige Arbeitssituationen: Stress bewältigen durch hilfreiche Techniken
  • Praxis-Strategie, um Achtsamkeit nachhaltig in Ihr Führungs- und Lebenskonzept zu integrieren

Methoden

Kurze Impulsvorträge, intensive Praxisübungen einzeln und in der Gruppe, Meditation, Erfahrungsaustausch und Selbstreflektion

Es besteht die Möglichkeit zu einem anschließenden vierwöchigen Einzel-Coaching, persönlich oder online, mit wöchentlichen Terminen von je 1 Stunde (mit zusätzlichen Kosten von 95 Euro pro Termin).

Zielgruppe

Führungskräfte mit Personalverantwortung, Team- und Abteilungsleiter, Geschäftsführer und Gründer.

Datum und Uhrzeit

Sa. 23. Februar 2019 sowie
Sa. 07. September 2019

10:30 Uhr – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Impact Hub Berlin

Friedrichstrasse 247
10969 Berlin

Tickets 23. Februar 2019
Tickets 07. September 2019

Sie sind MitarbeiterIn einer NGO? Bitte wenden Sie sich an uns für ein vergünstigtes Ticket (Plätze begrenzt).

itstime to share